Executive MBA

Executive MBA der RWTH Aachen University (Fokus: Technologie und Innovation)

"Deutschland braucht unbedingt mehr Ingenieure und Naturwissenschaftler in den Führungsetagen.”
Prof. Dr. Frank Piller (Studiendirektor)

Der Executive MBA der RWTH Aachen University ist ein zweijähriges, berufsbegleitendes General Management Programm für angehende Führungskräfte mit technischem, naturwissenschaftlichem und betriebswirtschaftlichem Hintergrund. Es wurde 2004 von der RWTH Aachen University und der Universität St. Gallen konzipiert, um ganz gezielt angehende Führungskräfte mit technischem Hintergrund auf verantwortungsvolle Positionen im Managementbereich ihres Unternehmens vorzubereiten. Er bildet diese durch den speziellen Aufbau und die Vermittlung von managementrelevantem, technologischem und betrieblichem Know-how zu Entscheiderinnen und Entscheidern aus.

Die Teilnehmenden erlernen konkrete Maßnahmen zur Planung, Entwicklung, Kontrolle und Bewertung technologischer Aktivitäten in einem Unternehmen, welche zu den Herausforderungen des Arbeitsalltages einer Führungskraft gehören. Im Mittelpunkt des Studienkonzeptes steht der Transfer des Erlernten in das berufliche Handeln, der durch Vorträge herausragender Unternehmer sowie Übungen an realen Fallbeispielen verstärkt wird. Über den regen Austausch zwischen den Lehrbeauftragten und den Teilnehmenden während der Vorlesung, dem Selbststudium und den Fallbeispielen wird Wissen interaktiv vertieft und angewendet.

Das Studium besteht aus 19 Modulen à 5 Tagen (Montag bis Freitag) inklusive einer Studienreise und einer integrierten Masterarbeit. Die Präsenzzeit beträgt ca. damit 100 Tage, die sich auf insgesamt 22 Monate erstrecken. Jedes Modul ist in sich thematisch geschlossen. Die Kursmodule finden alle sechs bis acht Wochen, häufig in zwei aufeinander folgenden Wochen von montags bis freitags, statt und schließen jeweils mit einer Prüfung ab. Die Studienorte sind Aachen und St. Gallen

Studiendauer: 22 Monate

Zielgruppe: Ingenieure, Naturwissenschaftler, Mathematiker, Informatiker und Wirtschaftswissenschaftler mit mindestens fünf Jahren Berufserfahrung, davon zwei Jahre in verantwortungsvoller Position

Abschluss: Die Studierenden des Executive MBA der RWTH Aachen University erhalten nach erfolgreichem Abschluss des Studiums den staatlich anerkannten akademischen Grad »Master of Business Administration – MBA (RWTH)« in ausführlicher Form »Master of Business Administration (RWTH)«. Verliehen wird der akademische Grad von der Rheinisch- Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen.

Studienorte: Aachen, St. Gallen, Asien

Studiengebühren: 32.000 €

Studienbeginn: Mitte September

Bewerbungsfrist: Ende Juni

Kontakt:
Frank Sygor
RWTH International Academy GmbH
Telefon: +49 (0) 241 80 200 10
E-Mail: info.at.emba.rwth-aachen.de
www.emba.rwth-aachen.de